Musikalische Vorfreude

War das Musikjahr 2014 bis hierhin schon ziemlich überzeugend (mehr darüber folgt in nicht allzu langer Zeit), waren die letzten Tage geradezu ein Fest der Vorfreude. Gleich drei neue Alben sehr interessanter und geschätzter Künstler wurden da für den Spätsommer bzw. Herbst angekündigt, und über jede einzelne Neuigkeit habe ich mich sehr gefreut:

  • „Nackte Angst zieh dir was an wir gehen raus“ wird das fünfte Album von Jens Friebe heißen, für den ich ja schon seit Jahren die Werbetrommel rühre. Ich bin sehr gespannt. VÖ-Termin ist der 7. Oktober. Eine erste Kostprobe gibt es hier.
  • Zwei Monate früher, am 5. August, erscheint das neue Album „They want my soul“ der großartigen Band Spoon. Auch hier gibt es schon was vielversprechendes zu hören und zu sehen:
  • Am 26. August gibt es außerdem endlich ein neues Album der großartigen Band The New Pornographers: „Brill Bruisers“ wird es heißen. Der Titeltrack hat es auch schon zu Youtube geschafft, darf aber natürlich in diesem schönen Land nicht gezeigt werden… Daher an dieser Stelle einer der zahlreichen bisherigen großen Würfe dieser fantastischen Gruppe:
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s