Sonntagsspaziergang zum Hörder Aquädukt

Das (oder auch der) Aquädukt in Dortmund-Hörde stammt nicht von den Römern, und es bringt uns auch nichts mehr, außer einem schönen Anblick und einem hübschen Platz.

Dahinten, rechts von Phoenix West, steht es.

Dahinten, rechts von Phoenix West, kann man es schon erahnen.

Wir nähern uns...

Wir nähern uns…

und da isses!

und da isses!

???????????????????????????????

Man kann sich ein bisschen hinsetzen, die Füße ins Wasser halten und das Wetter genießen. Es ist nicht allzu überlaufen und liegt sehr ruhig – von der in der Nähe verlaufenden Bahnlinie mal abgesehen, aber der Verkehr hält sich sonntags ja in Grenzen. Und man kann die Natur beobachten.

Auch der Libelle gefällt es am Aquädukt.

Auch der Libelle gefällt es am Aquädukt.

???????????????????????????????

Der Blick von den Treppenstufen, auf denen man sich in der Sonne räkeln kann.

Schön, woll?!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s