Lektüretipps: Die Bücher im Januar

Direkt anschließend an den vorherigen Beitrag geht auch das Buchjahr 2016 schon wieder gut los. Dabei habe ich bisher zwei völlig gegensätzliche Bücher gelesen, die mich jedoch beide sehr überzeugen konnten.

Das erste, „Karlheinz“ von Billy Hutter, ist schon allein vom Typ her schwierig zu beschreiben. Ist es ein Roman, eine Dokumentation, eine Erzählung? Billy Hutter ist unter anderem Entrümpler in Ludwigshafen und erzählt sozusagen das Leben eines Mannes anhand seiner Hinterlassenschaft nach, die er bei einer Wohnungsentrümplung entdeckt hat. Auf diese Weise entsteht so etwas wie die Biographie eines an sich gar nicht sonderlich interessanten Menschen, aber aufgrund der Erzählweise von Hutter und der Verknüpfung mit seinem eigenen Leben und der Entwicklung Ludwigshafens fand ich das Buch dennoch sehr fesselnd. Ist vielleicht nicht für jeden das Richtige, aber ich fand es sehr gut, und es ist tatsächlich mal dieses ominöse „etwas anderes“.

Schon eher die „klassische“ Romanstruktur hat „The Interestings“ von Meg Wollitzer. Darin geht es um fünf New Yorker, die sich in den 1970er Jahren in einem Feriencamp für kreative und talentierte Jugendliche treffen und anfreunden. Sie nennen sich „The Interestings“ und als Leser begleitete man sie durch ihr weiteres Leben: Wie entwickelt sich ihr gemeinsames Leben, ihre Freundschaft, wer von ihnen hat Erfolg (was immer das auch sein könnte), was hält so unterschiedliche Menschen über Jahrzehnte verbunden, auch wenn sich ihre Situtationen zum Teil drastisch unterscheiden? Ein spannendes und berührendes Buch, das für mich nur schwer aus der Hand zu legen war und das immer wieder mit überraschenden Wendungen um die Ecke kommt. Bonuspunkt: Als New-York-Fan kann man auch die Handlungsorte (auch wenn das Buch über mehrere Jahrzehnte spielt) nachvollziehen; ich habe jedenfalls des öfteren zwischendurch mal Google Maps angeworfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s